Schulung

Bei jedem Online-Projekt müssen Sie sich irgendwann entscheiden: selbst pflegen oder pflegen lassen? Haben Sie oder Ihre Mitarbeiter ausreichend freie Ressourcen, so können und sollten Sie Ihre Seiten und Marketingkampagnen selbst weiter pflegen. Nach der Umsetzung und Onlinegang eines Projektes stehen Ihnen und Ihren Mitarbeitern TYPO3-BackEnd-Zugänge zur Verfügung.

TYPO3 ist einfach!

Sie erhalten zudem von uns eine Dokumentation für die TYPO3-BackEnd Benutzung. Falls Sie möchten, schulen wir Sie und Ihre Mitarbeiter gern und teilen mit Ihnen Tipps und Tricks für die eigenständige Erweiterung ihres Onlineauftritts. TYPO3-Schulungen können dabei in Ihren Räumen vor Ort oder per Fernwartung erfolgen. Gerade bei komplexen Projekten macht es auch deshalb Sinn Ihre Mitarbeiter zu schulen, um den von Mitarbeiter zu Mitarbeiter unterschiedlichen Herangehensweise an das Thema Webseitenredaktion zu vereinheitlichen. 

Erklären Sie Ihren Mitarbeitern auch das Konzept, das hinter Ihrem Online-Auftritt steckt. Wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht, auf diese Weise verhindern Sie den typischen ‚Wildwuchs‘ an Unterunter-Unterseiten mit stilistischen stark differenten Inhalten. Gern übernehmen wir auch diesen Punkt für Sie, schließlich haben wir Ihre Strategie und Ihr Konzept mit Ihnen gemeinsam erstellt und verinnerlicht.

Gerade auch im Bereich Onlinemarketing macht es häufig Sinn, Ihre Mitarbeiter auf Ihren neuen Internetauftritt zu schulen. Insbesondere, wenn wir für Sie Adwords-Kampagnen oder Affiliate-Programme erstellt haben, aber auch der Umgang mit den sozialen Medien wie Facebook, Xing und Co, oder das ‚richtige‘ Erstellen und Versenden von Werbemails benötigt ein klein wenig Know-how.

Und natürlich sind unsere SEO-Schulungen ganz auf Sie und Ihren individuellen Bedarf zugeschnitten! Auf Sie, auf Ihre Mitarbeiter, auf Ihren Onlineauftritt und auf Ihr Online-Konzept. Wir halten dabei Ihre Mitarbeiter nicht lang von Ihrer Arbeit ab. Wir geben Ihnen kompakte Hinweise und stehen Ihnen auch Tage, Wochen und Monate nach einer Schulung noch für Rückfragen zur Verfügung.

  • Kontakt