Immobilienwebseite mit TYPO3

Für die Erstellung einer Immobilienwebsite bietet sich die Benutzung von TYPO3 an. Darüber lassen sich Ihre Objekte bequem verwalten, denn man benötigt keine zusätzliche Software. Die Verwaltung der Website erfolgt über eine passwortgesicherte Benutzeroberfläche online.  

Eine Alternative dazu ist die Verwendung einer lokalen Maklersoftware, über die sich Daten problemlos mit dem TYPO3-System austauschen lassen, sofern diese eine XML basierte OpenImmo-Schnittstelle besitzt. Eine dieser Maklersoftware ist Flowfact. Flowfact ist vor allem für Makler von Vorteil, die eine Vielzahl an Objekten administrieren wollen und diese regelmäßig verwalten.

Diese Alternative verspricht einige Vorteile. Unter anderem spart man viel Aufwand und Zeit, da die Immobilien auf dem lokalen Rechner verwaltet werden und somit die manuelle Bearbeitung der Objekte im Backend hinfällig wird. Außerdem bietet dies Anbietern die Möglichkeit, ihre Objekte auch in Immobilienbörsen, wie z. B. Immowelt oder Immoscout, zu exportieren.

  • Kontakt